/

Behelfs- Mundschutz nähen mit Schnittmuster

Moin Liz DIY Mundschutz Athemmaske Behelfsmaske nähen Maske Refashion Upcycling Thrift Flip nähen für Anfänger
Moin Liz DIY Mundschutz Athemmaske Behelfsmaske nähen Maske Refashion Upcycling Thrift Flip nähen für Anfänger
Moin Liz DIY Mundschutz Athemmaske Behelfsmaske nähen Maske Refashion Upcycling Thrift Flip nähen für Anfänger Nähanleitung

Mundschutz Schnittmuster

Ich habe ein kostenloses Schnittmuster für diesen passgenaue Behelfs- Mundschutz für dich konstruiert und digitalisiert.

Unter der Anleitung findest du die kostenlosen Download Links für eine Mini (S), Normale (M) und große (L) Behelfs-Maske.

Ich trage die Größe M.

Moin Liz DIY Mundschutz Athemmaske Behelfsmaske nähen Maske Refashion Upcycling Thrift Flip nähen für Anfänger Nähanleitung

Materialien

kochfeste Baumwollwebware
Gummiband oder Jersey Garn z.B. aus alten T-Shirts
 
Schneiderschere
Stecknadeln
Nähmaschine
 
 
 
 
Moin Liz DIY Mundschutz Athemmaske Behelfsmaske nähen Maske Refashion Upcycling Thrift Flip nähen für Anfänger Nähanleitung

Anleitung

Zuerst kannst du die runden Nähte an allen drei Teilen, dem Außenstoff, Futterstoff und Filtertasche, mit einem Geradstich schließen. Anfang und Ende gut verriegeln.

Moin Liz DIY Mundschutz Athemmaske Behelfsmaske nähen Maske Refashion Upcycling Thrift Flip nähen für Anfänger Nähanleitung

Alle drei Nahtzugaben können nun mit dem Bügeleisen auf dem Bügelbrett ausgebügebügelt werden.

Moin Liz DIY Mundschutz Athemmaske Behelfsmaske nähen Maske Refashion Upcycling Thrift Flip nähen für Anfänger Nähanleitung

Die kurzen Seiten der Filtertasche werden nun erst ca. 0,75cm nach links eingeschlagen und dann ein weiteres mal um 1 cm eingeschlagen. Die eingeschlagene Kante kann auf beiden Seiten festgebügelt und mit einer Stecknadel fixiert werden.

Nun kannst du die eingeschlagenen Seiten festnähen.

Moin Liz DIY Mundschutz Athemmaske Behelfsmaske nähen Maske Refashion Upcycling Thrift Flip nähen für Anfänger Nähanleitung
Moin Liz DIY Mundschutz Athemmaske Behelfsmaske nähen Maske Refashion Upcycling Thrift Flip nähen für Anfänger Nähanleitung
Moin Liz DIY Mundschutz Athemmaske Behelfsmaske nähen Maske Refashion Upcycling Thrift Flip nähen für Anfänger Nähanleitung

Die drei vorbereiteten Teile werden nun wie folgt zusammen gelegt. Das Futterteil liegt mit der rechten Stoffseite nach oben. Darauf kommt die Filtertasche, ebenfalls mit der rechten Stoffseite nach oben. Und darauf kannst du nun den Oberstoff mit der linken Stoffseite nach oben legen. Die drei Nähte werden oben und unten aufeinander gesteckt und von dort aus kannst du jetzt die drei Teile von innen nach außen zusammen stecken. 

Die Obere und untere Seite werden nun zusammen genäht. Die beiden kurzen Seiten bleiben offen.

Moin Liz DIY Mundschutz Athemmaske Behelfsmaske nähen Maske Refashion Upcycling Thrift Flip nähen für Anfänger Nähanleitung

Die Maske wird jetzt auf rechts gewendet, die Nähte auseinander gedrückt und die Kanten festgebügelt.

Moin Liz DIY Mundschutz Athemmaske Behelfsmaske nähen Maske Refashion Upcycling Thrift Flip nähen für Anfänger Nähanleitung

Nun kannst du auch die beiden Seiten erst ca. 1 cm breit nach innen klappen und umbügeln und im Anschluss ein weiteres Mal ca. 1,5 cm breit einschlagen und umbügeln. 

Dieser Einschlag wird nun klappkantig festgenäht.

Moin Liz DIY Mundschutz Athemmaske Behelfsmaske nähen Maske Refashion Upcycling Thrift Flip nähen für Anfänger Nähanleitung

Durch den Einschlag kannst du jetzt ein Gummiband ziehen. Ich habe meines ca. 20 cm lang zugeschnitten und dann mit einem Knoten geschlossen und angepasst.

Eine andere, kostengünstige und sehr bequeme Variante sind die Jersey Nudeln, die du auch aus einem alten T-Shirt upcyceln kannst. Diese kannst du auch so lang lassen, dass man sie hinter dem Kopf zusammen binden kann. Je nach dem wie du deine Maske am liebsten tragen magst. 

Vielen lieben Dank an die wundervolle Tabea für das digitalisieren der Schnittmuster. 

 

 

 

Die detaillierte Video-Anleitung, mit einer zweiten, noch schnelleren Variante findest du auf meinem YouTube Kanal.

  • Nicki
    25. April 2020

    Vielen Dank für Deine Anleitung, Dein Video und die umgearbeiteten Vorlagen! Ich bin absoluter Anfänger auf der Nähmaschine, daher hab ich schon einige Versuche gebraucht, aber jetzt geht es ganz gut. Die Masken sehen wirklich toll aus und Deine Erklärungen sind spitze und verständlich! Danke 🙂

    • MoinLiz
      Nicki
      25. April 2020

      Awww! Vielen lieben Dank liebste Nicki für dein liebes Feedback!
      Und tatsächlich auch das aller erste Feedback hier auf meiner ganz neuen kleinen Seite! 😍
      Ganz liebe Grüße an dich. ❤️

  • Angela
    26. April 2020

    danke, hat gut funktioniert

    • MoinLiz
      Angela
      27. April 2020

      Hab vielen lieben Dank liebe Angela für dein Feedback. ❤️
      Ganz liebe Grüße,
      Liz

  • Wiebke
    26. April 2020

    Vielen Dank für die tolle Anleitung und die Schnittmuster! Hier sind schon 20 Masken nach diesem Schnittmuster entstanden!
    Und auf deiner Seite hier fühlt man sich direkt sehr wohl 🙂

    • MoinLiz
      Wiebke
      27. April 2020

      Aww! Vielen, vielen Dank liebste Wiebke!
      Ich bin auch noch fleißig in der Produktion und ich freue mich gerade auch riesig über deine lieben Worte zur Seite!
      Du kannst dir sicher vorstellen wie lange ich an ihr gebastelt habe und auch noch weiter basteln werde. 😅❤️
      Ganz liebe Grüße,
      Liz

  • Lucy
    26. April 2020

    Vielen Dank für die Anleitung und die Muster 🙂

    • MoinLiz
      Lucy
      1. Mai 2020

      Liebe Lucy,
      hab vielen lieben Dank für deine liebe Nachricht. 😌
      Ganz liebe Grüße,
      Liz

  • Susanne
    26. April 2020

    Danke für die tolle Anleitung! Masken sehen super aus und sitzen sehr gut! Gut fand ich auch, dass man die Schnittmuster so unkompliziert herunterladen kann.

  • Julia
    26. April 2020

    Lieben Dank an dich und Tabea.

    Ich hatte es ganz freestyle schon für den Mann vergrößert, werd aber deins auch noch einmal nähen.
    Das Design mit den Vögelchen steht dir besonders gut!

  • Michael
    27. April 2020

    Wirklich gut erklärt, Vielen Dank

  • Barbara
    27. April 2020

    Super Anleitung und sehr gutes Schnittmuster. Habe zwar deutlich mehr als 5 Minuten gebraucht, aber das liegt warscheinlich daran Dass ich ein absoluter Laie bin. Vielen Dank dafür.

  • Katharina von Däniken
    27. April 2020

    Liebe Liz, habe gerade die 2. Variante ausprobiert, geht mega schnell! Gefällt mir auch, dass ich auch bei diesem Modell noch einen zusätzlichen Schutz einschieben kann. Nur scheinen mir 25 cm viel zu breit, ich denke 20-22 reichen.auch der Gummi ist dann viel zu lange. Oder habe ich etwas falsch verstanden?
    Liebe Grüsse
    Katharina

    • Jane
      Katharina von Däniken
      21. Mai 2020

      Danke für die tolle Anleitung liebe Liz, hab gerade Variante 1 ausprobiert und bin begeistert. Unsere Tochter auch.
      Hinweis für Variante 2: Mundschutz für Heimwerker bzw. Klinikbedarf sind 21 cm breit. Passt gut.
      Alles Gute an Alle da draußen,
      Jane

      • MoinLiz
        Jane
        24. Mai 2020

        Liebste Jane,
        hab tausend Dank für dein liebes Feedback! ❤️
        Alles Liebe und Gesundheit dir,
        Liz

  • Cornelia
    28. April 2020

    Liz, du bist die Beste! Deine Anleitung und dein Schnittmuster ist MEGA. Alle lieben diese Masken. Ich bin totaler Laie, aber das klappt super. Wir haben uns nach dem Probetragen für 2-lagig und Kopfband entschieden, weil 3-lagig und/oder mit Filter zwar etwas dichter und somit sicherer sind, aber das atmen deutlich schwerer fällt. Ein ganz HERZLICHES DANKESCHÖN für die kostenlose Freigabe. Damit konnte ich meine Lieben versorgen und dann auch noch eine Aktion hier im Ort unterstützen, um auch anderen zu helfen. ALLE LIEBEN DIESEN SCHNITT. Ganz Liebe Grüße und bleibe gesund!

  • Angelika
    28. April 2020

    Ein ganz großes Dankeschön 🌼
    Das perfekte Schnittmuster, …die Masken sitzen super und dazu noch eine tolle Anleitung.

  • Kirsten Michler
    30. April 2020

    Vielen lieben Dank,
    Es ist ein klasse Schnittmuster!
    Vor allem das eine Filtertasche dabei ist!
    Meine Familie freut sich und alle anderen die Gesichtsmasken brauchen!

  • Sandra
    30. April 2020

    Vielen Danke, ich werde es probieren fuer mich und die kinder machen.
    Wo hast du die Buegelleise gekauft, es ist so cut.

    Danke
    Lg
    Sandra

  • Elisa
    30. April 2020

    Hi, ich verstehe dein Schnitmuster leider nicht. Da steht doch doppellagig zuschneiden. Also auf Bruch oder nicht? Wieso dann 4 Teile? Dann müsste man sich doch je 1 Teil und die Mittelnaht sparen oder was versehe ich falsch?

  • Leyla
    30. April 2020

    Danke Liz, für die tolle Anleitung und das kostenlose Schnittmuster, werde für meine ganze Familie Masken nähen 🙂

  • Esther
    1. Mai 2020

    Deine Schnittmuster sind wirklich super. Vielen lieben Dank <3 und deine Stimme ist total beruhigend.
    Ich habe das einfache Schnittmuster 20% verkleinert und so passt es perfekt meinen zwei großen Jungs (6&8 Jahre).
    Deinen Kanal habe ich übrigens auch direkt Abonniert.
    Liebe Grüße und noch mal ein dickes Dankeschön

  • Christiane
    1. Mai 2020

    Vielen Dank die Schnitte sind die besten die ich bisher finden konnte.

    • Jane
      Christiane
      21. Mai 2020

      genau!

  • Sabine
    1. Mai 2020

    Vielen lieben Dank für dieses Video! Ich habe auch erst jetzt das Nähen angefangen und ich fand es sehr verständlich formuliert und man konnte v. a. gut sehen, was du genau machst. Was denkst welche Größe man für Kinder braucht? Ich bräuchte die Masken für einen 10-, eine 7- und eine 3-Jährige, bin mir aber unsicher wegen den Maßen….wäre super, wenn du mir da weiterhelfen könntest! Liebe Grüße

    • Sabine
      Sabine
      1. Mai 2020

      Vielen lieben Dank für dieses Video! Ich habe auch erst jetzt das Nähen angefangen und ich fand es sehr verständlich formuliert und man konnte v. a. gut sehen, was du genau machst. Was denkst welche Größe man für Kinder braucht? Ich bräuchte die Masken für einen 10-, eine 7- und eine 3-Jährige, bin mir aber unsicher wegen den Maßen….wäre super, wenn du mir da weiterhelfen könntest! Liebe Grüße

      Hab vergessen dazu zu schreiben, dass ich die 5-Minuten Version meine 🙂

  • Toby
    1. Mai 2020

    Hallo Liz,

    nachdem ich seit drei Tagen die klassischen, gefalteten Masken genäht habe, wollte ich mich mal an ein etwas aufwendigeres Wagen.
    Nach deiner Anleitung hat es sehr gut geklappt. Auch wenn ich zuerst die Reihenfolge des Aufeinanderlegen nicht verstanden habe. Wie kommt die Filtertasche nach innen, wenn sie in der Mitte liegt 🙂

    Ich muss allerdings erwähnen, das ich das letzte Mal in der Schule im Textilunterricht genäht habe – das ist schon 30 Jahre her 😉

    Vielen Dank für die Anleitung.
    Deine Seite gefällt mir auch gut.
    Ich habe auch eine eigene Seite, das ist garnicht so einfach.

    LG TobyTetzi

  • Marisa
    2. Mai 2020

    Die 5 min. Maske wäre eigentlich mein absoluter Masken-Favorit.
    Allerdings näht meine Maschine leider den letzten Teil nicht (knappkantig absteppen), weil die Stofflagen inkl. Gummiband zu dick sind.
    Habe es mit zwei verschiedenen Maschinen probiert…Lässt sich leider nichts machen😔.
    Gibt’s da einen Trick?
    Herzliche Grüße
    Marisa

  • Franziska
    2. Mai 2020

    Super, vielen lieben Dank für das Schnittmuster und die ausführliche Anleitung! Maske passt super!

  • Steffi
    3. Mai 2020

    Vielen lieben Dank für die tolle Idee und Anleitung. Selbst ich mit zwei linken Händen habe es schnell hinbekommen und die Masken sehen dazu auch noch schick aus und sitzen super! Drei Masken sind schon fertig. Werde mich jetzt mal an der 5 Minuten Variante probieren. DANKE! 😀 Weiter so!

  • Eberhard
    3. Mai 2020

    Hey, ich habe die Schnittmuster als .dxf-Dateien gezeichnet und man kann sie damit zum Beispiel mit einem Klingenplotter oder einem Laserschneidgerät ausschneiden 🙂 Wenn du willst, kann ich dir die Dateien gerne schicken.

  • Stephie
    10. Mai 2020

    Vielen Dank für die tolle Anleitung. Ich habe 3 Schnitte von anderen durch. Keiner hat mir so wirklich gefallen im Ergebnis … die Männergröße zu klein, zu aufwändig, schließen am Rand nicht gut etc. Dein Modell ist unschlagbar! Die L ist endlich eine Männergröße. Und dass die Seiten so weit rauf gehen ist wirklich gut durchdacht. Und dass es dank Filterfach eigentlich schon drei Lagen sind, was soll ich sagen, perfekt! Vielen Dank noch einmal, dass du Schnitt und Anleitung geteilt hast und das auch noch kostenlos.

  • matheus
    12. Mai 2020

    I found your site on a pinterest search. I don’t speak German, but ‚GTranslate‘ and you saved me. I loved your job. Thank you, Matheus from Brasil. 😉

  • Chantale
    14. Mai 2020

    Vielen lieben dank für das schnittmuster.

  • Christa
    17. Mai 2020

    Vielen Dank für das tolle Schnittmuster. Auch meine Freunde sind begeistert. Ich möchte auch noch Masken (ergonomische) für Kinder nähen. Wie kann ich das Schnittmuster verändern?

  • Andreas
    19. Mai 2020

    Vielen Dank für die Anleitung und vor allem auch für die unterschiedlichen Größen – mit der großen Version habe ich endlich eine Maske gefunden, die mich beim Tragen kaum noch nervt 😉

  • Ginni
    20. Mai 2020

    Wirklich tolle Passform in allen Grössen. Die sind so gut gelungen, dass mich Freunde gefragt haben, auch für ihre Kinder welche zu nähen. Ich mache sie aber ohne Filtertasche, da es sonst zu heiss wird (die Kinder dürfen nur 1x/Tag 1 Stunde zwischen 12 und 19 Uhr auf die Strasse). Mundschutz + Distanz, das mögen wir. Liebe Grüsse aus Madrid!

  • Gabriella
    22. Mai 2020

    Hi there, I hope you’re well. I love your masks and technique, so neat and delicate. Is it possible to get an English version?

  • Anja
    24. Mai 2020

    Ich habe gerade die erste Version genäht und obwohl ich gedacht hatte ich hätte die drei Teile richtig aufeinander gelegt, habe ich die Filtertasche jetzt auf links und mein Außen ist Innen….. 🙁

    • MoinLiz
      Anja
      24. Mai 2020

      Hi liebe Anja,
      wende das Teil noch einmal zurück und dann noch mal durch die Filtertasche. Du hast alles richtig gemacht. 🙂
      Mir ist es auch zwei mal passiert und ich hatte ewig gegrübelt, weil ich doch alles richtig gelegt hatte. Besonders wenn dein Außen und dein Innenstoff gleich sind sieht man nicht, dass man nur falsch gewendet hat.
      Also einfach alles noch mal durch die Filtertasche krempeln, dann passt alles wieder. ❤️

      Ganz liebe Grüße,
      Liz

  • Eva
    11. Juni 2020

    Hallo liebe Liz, ich habe lange nach dem richtigen, passenden Mundschutz gesucht. Und ENDLICH! Deiner ist einfach PERFEKT! Ich habe schon ganz viele in allen 3 Größen für Family & Friends genäht und ich bin restlos begeistert. Auch alle die in tragen, sagen er passt einfach nur perfekt. Vielen herzlichen Dank fürs Teilen dieser 3 super Schnittmuster. Liebe Grüße Eva

  • Claudia
    15. Juni 2020

    Ich nähe inzwischen für die ganzen Schüler aus meiner Verwandtschaft diese Masken für den Schulbesuch. Der Schnitt ist toll und alle lieben die Masken. Danke für das Schnittmuster und die tolle Anleitung.

Leave a Reply

Previous Post
5 Minuten Behelfs- Mundschutz nähen
Next Post
Visible Mending – Pullover Löcher reparieren